Thüringen in Florida

Von Gotha nach Orlando und neue Freundinnen kennenlernen Von Gotha nach Orlando und neue Freundinnen kennenlernen Mit vielen Sportklamotten im Gepäck die Welt entdecken - am Ende Platz 30 von 104 Teams.

Internationales Abenteuer

Die Trainer Robert Werner, Bianka Werner und Marius Stucke unterstützten das Team
Die Trainer Robert Werner, Bianka Werner und Marius Stucke unterstützten das Team

Die lange, aufwendige Organisation und Vorbereitung hat sich gelohnt. Mit viel Vorfreude und großen Erwartungen bereiteten sich fünf Spielerinnen des VC Gotha und sechs Spielerinnen der Volley Juniors Thüringen auf das weltweit größte Volleyballturnier in den USA vor. Ziel der Reise: Teilnahme an den AAU Volleyball Nationals in Orlando, Florida - mit über 20-stündiger Anreise über Frankfurt, Amsterdam, Boston nach Orlando.

Wetterumstellung und Zeitverschiebung wurden vor Turnierbeginn am Daytona Beach kuriert, inklusive baden im Atlantik.Der Wettkampfort, das Orlando Covention Center überwältigte die Reisegruppe: 230 Spielfelder in zwei Spielhallen.

Neue Dimensionen: 230 Spielfelder in zwei Hallen
Neue Dimensionen: 230 Spielfelder in zwei Hallen

Mit einem Sieg und Platz 2 in der Gruppenphase endete der erste Turniertag. Auf Court 73 begann um 8 Uhr der zweite und endete mit einem weiteren Sieg im Tie-Break. Für Tag 3 forderten die Trainer*innen mehr Emotionen nach erfolgreichen Aktionen und erlangten in einer weiteren Zwischenrunde den Gruppensieg. Mit einer knappen 11:15 Niederlage schieden die deutschen Spielerinnen aufgrund des „Single-Out“-Modus am vierten Tag aus und erreichten den 30. Platz aus 104 Mannschaften in der „Diamond Division“. Insgesamt waren alle mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden und froh, die Chance gehabt zu haben, an solch einem einmaligen Turnier Deutschland vertreten zu dürfen. Die Teilnehmerinnen haben viele Erfahrungen gesammelt, neue Bekanntschaften mit Teams aus der ganzen Welt gemacht und sich sportlich weiterentwickelt.

Die erstmalige Teilnahme ist der Startschuss für eine regelmäßige Teilnahme an den AAU Nationals gewesen. In Zukunft sollen auch die jüngere Teams aus Thüringen die Möglichkeit bekommen beim größten Volleyballturnier der Welt dabei zu sein.

Die dvj fördert Internationale Jugendarbeit durch Beratung bei der Beantragung von Zuschüssen zu den Reisekosten. Hast Du Fernweh? Nimm' Kontakt auf.

KALENDER 2022 Alle Termine
  • 1. Volleyball Bundesliga Männer - Hauptrunde

  • Bundeskadersichtung weiblich

  • Schulsportbeauftragten-Tagung

  • Bundeskadersichtung männlich

FIVB Weltmeisterschaft 2022 Frauen NED/POL
FIVB Weltmeisterschaft 2022 Frauen NED/POL
Volleyball Supercup Frauen
Volleyball Supercup Frauen
DVV-Pokalfinale
DVV-Pokalfinale
Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften 2023
Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften 2023
Beach-Volleyball Weltmeisterschaft 2023, Mexiko
Beach-Volleyball Weltmeisterschaft 2023, Mexiko
  • Hummelsport
  • Mikasa