Einzelpersonen, Vereine sowie Verbände können sich bei Fragen zur Prävention von und Intervention bei sexualisierter Gewalt an uns wenden:

Ansprechpartner für Prävention sexualisierter Gewalt (Hauptamt)

 

Matthias Frosch

TEL: 069/69 50 01 - 27

Email senden

 

 

 

Hilfetelefon sexueller Missbrauch

Das „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“ ist die bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt, für Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern, für Fachkräfte und für alle Interessierten. Jedes Gespräch bleibt vertraulich. Der Schutz der persönlichen Daten ist zu jedem Zeitpunkt garantiert.

Wichtige Informationen:

  • Die Nummer des Hilfetelefons sexueller Missbrauch: 0800-22 55 530 (kostenfrei und anonym)
  • Die Nummer des Hilfetelefons Forschung: 0800-44 55 530 (kostenfrei und anonym)

Sprechzeiten:

  • Montags, mittwochs und freitags: 9 bis 14 Uhr
  • Dienstags und donnerstags: 15 bis 20 Uhr

Hilfe-Telefon berta – Beratung bei organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt:

  • 0800-30 50 750 (kostenfrei und anonym)
  • Sprechzeiten: Dienstags: 16 bis 20 Uhr und Freitags: 9 bis 13 Uhr
  • (Das Telefon ist nicht an Feiertagen und nicht am 24. und 31. Dezember besetzt).

Anfragen können auch postalisch oder per E-Mail an Beraterinnen und Berater des Hilfetelefons gestellt werden:

Alle Infos sowie Informationen dazu finden sich auf auf den Seiten des "Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs" unter beauftragter-missbrauch.de.

 

Anlauf gegen Gewalt

Die Initiative Anlauf gegen Gewalt von Athleten Deutschland e.V. bietet eine unabhängige Anlaufstelle bei Gewalt und Missbrauch im Spitzensport. Betroffene Bundeskaderathlet*innen können sich an Anlauf gegen Gewalt wenden, wenn sie physische, psychische oder sexualisierte Gewalt erfahren haben. Zudem werden Angehörige von Betroffenen oder Personen, die Gewalt und Missbrauch im Spitzensport beobachtet haben, unterstützt.

Wichtige Informationen

  • Die Nummer des Hilfetelefons: 0800 90 90 444

Sprechzeiten:

  • Montags 11-14 Uhr
  • Donnerstags 16-19 Uhr
  • (Das Telefon ist nicht an bundesweiten gestzlichen Feiertagen besetzt).

Anfragen können auch anonym per E-Mail an die Berater*innen gestellt werden:

Alle Informationen dazu finden sich unter anlauf-gegen-gewalt.org

  • Kempa-Sports
  • Mikasa