DVV sucht Koordinator*in Halle National

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland und sucht zum 01.10. oder früher einen

Koordinator*in Halle National (w/m/d)

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebswirtschaft, Sportmanagement oder einem vergleichbarem Studienfach
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, selbstständiges Arbeiten und Bereitschaft zur Wochenendarbeit werden vorausgesetzt
  • Hohe Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Kenntnisse im (Jugend)-Spielbetrieb im Volleyball oder im organisierten Sport
  • Gute bis sehr gute Anwenderkenntnisse der Sport-Software SAMS wünschenswert
  • Gute Kenntnisse über Verbandsstrukturen und -arbeitsweisen, insbesondere Verständnis in Bezug auf ehrenamtliche Verbandstätigkeiten

Aufgabengebiet

  • Abstimmung der Spieltermine mit dem Bundesspielausschuss
  • Ausschreibung und Vergabe nationaler Meisterschaften im Volleyball (z.B. Deutsche Meisterschaften, Bundespokale)
  • Erster Ansprechpartner für ausrichtende Vereine sowie teilnehmende Mannschaften
  • Organisation der Meisterschaften in Kooperation mit den ausrichtenden Vereinen
  • Ergebnisverwaltung und -kommunikation der Meisterschaften
  • Weiterentwicklung der Meisterschaften, insbesondere der Deutschen Jugendmeisterschaften (u.a. Standardisierung in der Organisation, Suche nach potentiellen Sponsoren)
  • Unterstützung der Ausrichter vor Ort bei ausgewählten Meisterschaften
  • Mitarbeit in Gremien und Ausschüssen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Gehaltsvorstellungen per E-Mail bis spätestens 24.10.2022 unter bewerbung@volleyball-verband.de.

  • Hummelsport
  • Mikasa